Navigation
First-Responder Trier-Saarburg

Wir brauchen Sie

Spenden

Auch wir bekommen dringend benötigtes Sanitätsmaterial nicht zum Nulltarif. Von Einweghandschuhen, Verbandsmaterial oder AED-Elektroden, der Wiederbefüllung von Sauerstoffflaschen, bis zur Ersatzbeschaffung von medizinischen Geräten, die nun einmal einem Verschleiß unterliegen oder aufgrund neuester medizinischer Kenntnisse in der Wirkungsweise verbessert werden sollen und müssen; Sie können den First-Responder durch eine Spende unterstützten. Jeder einzelne EURO stützt unser Bemühen, Menschen in Not zu helfen und in Ausnahmesituationen beizustehen. Ohne Spenden wäre der First-Responder zum Scheitern verurteilt.

Kontonummer

Malteser Hilfsdienst e.V.
IBAN DE80 5855 0130 0000 0632 48
BIC TRISDE55XXX
Sparkasse Trier

Verwendungszweck: „Spende für First Responder (Ort angeben)“

Spendenbescheinigung

Bei einem Betrag bis zu 200 Euro können die Finanzämter den Einzahlungsbeleg in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug/elektronischen Zahlungsbeleg der Bank als Spendenquittung anerkennen.

Bestätigung für das Finanzamt
(Gilt bis 200 Euro nur in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug/elektronischenZahlungsbeleg der Bank.)
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist laut Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid 2009 des Finanzamtes Köln-Ost vom 17.11.2010, Steuer-Nr. 218/5761/0039,
als gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Zwecken dienend anerkannt
und nach § 5 Absatz 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3Nr. 6 des GewStG von der Gewerbesteuer befreit.
Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung begünstigter Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 Nr. 3, 4, 7, 9, 10, 11, 12 und 15 der AO ggf. im Ausland verwendet wird. 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  SK Trier  |  IBAN: DE80 5855 0130 0000 0632 48  |  BIC / S.W.I.F.T: TRISDE55XXX